iSAVER+ 2200 Frequenzumrichter für Schwimmbadpumpe

Stern Stern Stern Stern Stern

23

iSAVER+ 2200 Frequenzumrichter für Schwimmbadpumpe

SternSternSternSternStern

23

Ihre normale Poolpumpe in eine energieeffiziente Poolpumpe verwandeln? Mit anderen Worten, weniger Energiekosten zahlen und umweltbewusst sein? Mit dem iSAVER+ 2200 ist das ganz einfach möglich! Dieser Frequenzwandler wandelt die volle Frequenz - mit der eine normale Poolpumpe normalerweise läuft - in andere, niedrigere Frequenzen um. Auf diese Weise passen Sie die Motordrehzahl Ihrer Standard-Poolpumpe an - ganz nach Ihrem Wunsch. Schließlich muss eine Poolpumpe nicht immer mit voller Leistung laufen. Der iSAVER+ 2200 Frequenzumrichter ist für Poolpumpen mit einer Leistung von bis zu 2,2 kW geeignet.

  • Verwandelt Ihre normale Poolpumpe in eine variable Poolpumpe
  • Enorme Energieeinsparungen; niedrigere Energierechnungen
  • Mit Timer für den automatischen Ablauf voreingestellter Programme
  • Verbessert die Filtration, reduziert den Geräuschpegel und verlängert die Lebensdauer Ihrer Poolpumpe

 399,00

inkl. MwSt.

Erhältlich über Nachbestellung

Leider nur noch auf Lager
Zusätzliche Informationen

Sparen Sie bis zu 80 % Energie

Über den iSAVER stellen Sie ein, mit welcher Leistung - welcher Drehzahl (zwischen 1200 und 2900 U/min) - Ihre Poolpumpe laufen soll und wann. Stellen Sie einen Energiesparmodus für verschiedene Situationen - verschiedene Anwendungen - ein. Die Pumpe führt dann selbstständig das eingestellte Programm zur angegebenen Zeit aus. Diese eingestellten Energiesparmodi senken die Energiekosten drastisch.

25% leiser

Wenn die Pumpe mit einer niedrigeren Geschwindigkeit läuft, ist auch das Benutzererlebnis viel angenehmer. Je niedriger die Drehzahl der Poolpumpe ist, desto weniger Lärm macht sie. Dadurch sinkt der Lärmpegel um bis zu 25 %. Auch Ihre eventuellen Nachbarn werden sich darüber freuen.

4 einstellbare Timer und 3 Standardmodi

Während eines 24-Stunden-Tages haben Sie die Möglichkeit, 4 verschiedene Modi einzustellen, die zeitlich gesteuert werden können. Sie stellen also für jede Poolfunktion einen eigenen Modus ein. Zum Beispiel einen Nachtmodus, einen Startmodus, einen Filtrationsmodus und einen Heizmodus. Sie können diese Modi mit einem Zeitlimit versehen, so dass sie automatisch zusammenlaufen. Auch wenn das Gerät ausgeschaltet wird, merkt sich der iSAVER die letzten Einstellungen.

Sie können Ihre eigenen Modi einstellen, aber auch die Standardeinstellungen verwenden. Diese sind:

  • Nachtmodus (niedrig): Die Drehzahl schwankt zwischen 1200 und 1650 U/min.
  • Tagesmodus (Durchschnitt): Die Geschwindigkeit schwankt zwischen 1700 und 2400 U/min.
  • Tagesmodus (hoch): Die Drehzahl schwankt zwischen 2450 und 2900 U/min.

Längere Lebensdauer der Poolpumpe

Wenn Ihre Pumpe mit einer niedrigeren Drehzahl läuft, ist sie weniger verschleißanfällig. Besonders die Gleitringdichtungen profitieren bei niedrigeren Geschwindigkeiten. Ihre Pumpe kann wieder länger halten.

Bessere Filtrierung des Schwimmbadwassers

Wenn sich das Wasser langsamer bewegt, werden kleinere Schmutzpartikel viel leichter aus dem Becken entfernt. Mit dem iSAVER helfen Sie also auch der Person, die für die Reinigung des Pools zuständig ist.

Umweltbewusste Win-Win-Situation

Da Sie bis zu 80 % an Energie(kosten) einsparen, werden auch die enormen Treibhausgasemissionen reduziert. Also eine Win-Win-Situation.

Anschließen von iSAVER+

Das Anschließen des iSAVER+ 2200 ist ebenfalls sehr einfach. Er ist eine Art Verlängerung Ihres Standard-Pumpensteckers. Sie stecken den Pumpenstecker in den Pumpenausgang des iSAVER, und den Stecker des iSAVER in die Steckdose. Beachten Sie, dass Sie das Gerät trotzdem irgendwo aufhängen müssen und die Kabel lang genug sein müssen. Das Ausgangskabel des iSAVERs ist ca. 93 cm lang, das des Steckers ca. 88 cm. Halten Sie sich bei der Installation des Geräts immer an das Benutzerhandbuch.

Zusätzliche Informationen

Marke

iSaver

Anmeldung

Schwimmbadpumpe

Technologie

Digital

Modell

2200

Größe der Verpackung

20,6 x 15,5 x 11,1 cm (H x B x T)

Anzahl der steuerbaren Geräte

Ein Gerät

Motorschutz

Ja

Spannung

230V (Wechselstrom)

Garantie

2 Jahre

Andere sahen auch

Aktuelles Produkt
iSAVER+ 2200 Frequenzumrichter für SchwimmbadpumpeiSAVER+ 1100 Schwimmbadpumpen-Frequenzumrichter
ProduktiSAVER+ 2200 Frequenzumrichter für SchwimmbadpumpeiSAVER+ 1100 Schwimmbadpumpen-Frequenzumrichter
MarkeiSaveriSaver
Preis 399,00 279,00
Leider nur noch auf Lager
Leider nur noch auf Lager

FAQ

Wenn Sie Fragen zu Ihrem defekten iSaver haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns: support@pool.shop

Das Problem der E002-Meldung wird durch einen zu hohen Ausgangsstrom verursacht. Dies ist häufiger der Fall, wenn es viele Spannungsschwankungen im Stromnetz gibt. Sie können dies beheben, indem Sie die Pumpe z. B. über ein Verlängerungskabel an eine andere Gruppe anschließen.

Diese Option ist nicht aktiviert und kann nicht durchgeführt werden.

Der iSaver 1100 und der iSaver 2200 haben zwar optisch mehrere Ausgangsrelais, diese sind jedoch nicht aktiviert und diese Option ist nicht möglich. Der Hersteller hat sich dafür entschieden, 1 Form für verschiedene Typen herzustellen. Im Moment verkaufen wir nur die Typen mit 1 aktiven Ausgang.

Mit einem iSaver machen Sie aus einer nicht variablen Pumpe eine variable Pumpe. Das bedeutet, dass sie sich auf lange Sicht bezahlt macht, da Ihre Pumpe nicht immer mit maximaler Leistung laufen muss. Natürlich können wir nicht genau berechnen, wie viel Sie sparen werden, da dies von Ihrer Pumpe und Ihrem Verbrauch abhängt. Wir haben jedoch schon von Kunden gehört, dass sie bei den derzeitigen Energiepreisen die Kosten für das Gerät bereits nach 2 Monaten wieder eingespielt haben.
Wenn Sie Fragen zu Ihrem defekten iSaver haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns: support@pool.shop
Das Problem der E002-Meldung wird durch einen zu hohen Ausgangsstrom verursacht. Dies ist häufiger der Fall, wenn es viele Spannungsschwankungen im Stromnetz gibt. Sie können dies beheben, indem Sie die Pumpe z. B. über ein Verlängerungskabel an eine andere Gruppe anschließen.
Diese Option ist nicht aktiviert und kann nicht durchgeführt werden.
Der iSaver 1100 und der iSaver 2200 haben zwar optisch mehrere Ausgangsrelais, diese sind jedoch nicht aktiviert und diese Option ist nicht möglich. Der Hersteller hat sich dafür entschieden, 1 Form für verschiedene Typen herzustellen. Im Moment verkaufen wir nur die Typen mit 1 aktiven Ausgang.
Mit einem iSaver machen Sie aus einer nicht variablen Pumpe eine variable Pumpe. Das bedeutet, dass sie sich auf lange Sicht bezahlt macht, da Ihre Pumpe nicht immer mit maximaler Leistung laufen muss. Natürlich können wir nicht genau berechnen, wie viel Sie sparen werden, da dies von Ihrer Pumpe und Ihrem Verbrauch abhängt. Wir haben jedoch schon von Kunden gehört, dass sie bei den derzeitigen Energiepreisen die Kosten für das Gerät bereits nach 2 Monaten wieder eingespielt haben.